Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



ZF LS: ERA-Konflikt dauert an

Vorschaubild

07.07.2008 Die entscheidende Verhandlung zu den ERA-Reklamationen bei der ZF Lenksysteme findet am 9. Juli 2008 statt. Findet sich dann eine Lösung oder explodiert der Konflikt?

"Wenn sie nicht einlenken, dann könnte es krachen", darüber sind sich die IG Metall-Vertrauensleute in der ZF Lenksysteme sicher. Sie kennen die Stimmung ihrer Kolleginnen und Kollegen genau. Diese wollen sich die einseitigen, unzureichenden Einstufungen ihrer Arbeitsaufgaben nicht länger gefallen lassen und sind sauer.

Am 9. Juli findet die entscheidende Verhandlung zu den ERA-Reklamationen statt. Neben Betriebsrat und Geschäftsführung sitzen Südwestmetall und IG Metall am Tisch.

Das Verhandlungsergebnis wird auf einer Betriebsversammlung am 14. Juli um 8.00 Uhr bekanntgegeben.

Am 16. Juni war die Betriebsversammlung unterbrochen worden, weil zu diesem Zeitpunkt noch kein Ergebnis der Verhandlungen vorlag.

Anhang:

Flugblatt: Ausfahrt verpasst?

Flugblatt: Ausfahrt verpasst?

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 654.59KB

Download

Letzte Änderung: 07.07.2008


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: