Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Metall-Tarifrunde 2008

Vorschaubild

25.09.2008 Sechs gute Gründe für kräftige Lohnsteigerungen in Zeiten unsicherer Konjunktur.

Die Tarifrunde 2008/09 findet in einem unsicheren Konjunkturklima statt. In diesem Jahr wächst die Wirtschaft insgesamt noch kräftig, auch wenn das zweite Quartal schwach war. Der konjunkturelle Aufschwung verliert an Kraft, ohne jedoch in eine Rezession abzugleiten. Mehr als die Finanzmarktkrise ist die chronisch schwache Binnennachfrage die größte Belastung. Zudem drohen die Lohnsteigerungen von der Preissteigerung gefressen zu werden. Der Verteilungskampf wird härter. Die Beschäftigten fordern und benötigen ihren gerechten Anteil, auch wenn die Renditeträume dann nicht mehr in den Himmel wachsen.

Die IG Metall hat die sozialökonomischen Rahmenbedingungen ausführlich analysiert. Hier zum Downloaden.

Anhang:

Wirtschaftspolit. Informationen

Wirtschaftspolit. Informationen

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 190.06KB

Download

Letzte Änderung: 24.09.2008


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: