Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Weihnachtsgeld

Vorschaubild

23.12.2010 Weihnachtsgeld bringt nicht der Weihnachtsmann. Weihnachtsgeld gibt es durch die Tarifverträge der IG Metall. Vertraglichen Anspruch haben nur IG Metall-Mitglieder!

Es heißt Jahresabschlussvergütung, Weihnachtsgratifikation, 13. Gehalt oder schlicht Weihnachtsgeld. Wie die Zahlungen zum Jahresende genannt werden, ist egal.

Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch, sondern nur tarif- oder einzelvertragliche Ansprüche.

Auch wenn sich "Weihnachtsgeld" nach einem Geschenk des Arbeitgebers anhört, werden tarifvertragliche Ansprüche der Arbeitnehmer durch die Gewerkschaften in Auseinandersetzungen mit den Arbeitgeberverbänden erkämpft. Tarifvertragliche Ansprüche sind keine Geschenke der Arbeitgeber.

Auf tarifvertragliche Anspüche kann nicht rechtswirksam verzichtet werden - es sei denn, die Tarifvertragsparteien (Arbeitgeber oder sein Verband und die Gewerkschaft) schließen einen Vergleich.

Der Flyer gibt einen Überblick über die Regelung des Tarifvertrages für die Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden und die Edelmetallindustrie.

Anhang:

Flyer zum Weihnachtsgeld

Flyer zum Weihnachtsgeld

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 656.08KB

Download

Letzte Änderung: 22.12.2010


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: