Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Tarifrunde Metallindustrie 2012

Vorschaubild

11.04.2012 Am 19. April 2012 zeigt die IG Metall-Jugend, wie groß die Unterstützung für die Forderung nach unbefristeter Übernahme nach der Ausbildung ist. Auf nach Böblingen! Busfahrplan hier.

Laut und stark in Böblingen! Am 19. April 2012 wird die IG Metall-Jugend Baden-Württemberg zeigen, wie stark die Unterstützung für die Forderungen der Metalltarifrunde ist. Der Aufruf für die Aktion mit Busabfahrtzeiten ab Ellwangen, Aalen und Schwäbisch Gmünd kann hier heruntergeladen werden.

Die Jugendlichen wollen ihre Forderung nach Perspektive und beruflicher Sicherheit unterstreichen. Es geht um die unbefristete Übernahme nach der Ausbildung. Nach der betrieblichen Berufsausbildung und nach dem Studium an der DHBW. Außerdem müssen Lösungen für die Ausbildung benachteiligter Jugendlicher gefunden werden. Jeder muss eine Chance auf Berufsausbildung haben.

Am Nachmittag werden die Ergebnisse der Jugendvoten der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein abwechslungsreiches Programm soll die Bekanntgabe der Ergebnisse effektvoll in Szene setzen.

"Das ist ein wichtiger Tag in den Tarifverhandlungen," betont IG Metall-Jugendsekretärin Cynthia Schneider, "ich wünsche mir, dass viele JAVís und Vertrauensleute und Aktive mitgehen."

Ankunft in Böblingen ist für 15.30 Uhr geplant. Rückfahrt etwa gegen 17.30 Uhr.

Ablauf:

  • 13:00 Uhr Abfahrt Ellwangen, Daimlerstr. 1, Varta MB
  • 13:30 Uhr Abfahrt Aalen, Greut-Parkplatz
  • 14:00 Uhr Abfahrt Schwäbisch Gmünd, Schwerzerhalle
  • 15:30 Uhr Ankunft Böblingen Kongresshalle
  • 17:30 Uhr Rückfahrt

Letzte Änderung: 17.04.2012


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: