Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Fußballturnier 2016

Vorschaubild

01.06.2016 Unter dem Motto "RESPEKT und Freundschaft" startet am Freitag, 3. Juni 2016, ab 18.00 Uhr das Nacht-Fußballturnier der IG Metall Jugend auf dem Sportplatz in Eschach. Zuschauer herzlich willkommen!

Aalen / Schwäbisch Gmünd - In diesem Jahr veranstaltet die IG Metall Jugend das 9. Fußballturnier in Folge. Es findet am 03. Juni 2016 ab 18:00 Uhr auf dem Sportplatz in Eschach statt (FC Eschach, Reuzenbrunnenweg 2 in 73569 Eschach. Gemeldet sind 12 Mannschaften mit insgesamt etwa 150 Auszubildenden und Schülern. Als weiteres Highlight ist dieses Jahr wieder eine Mannschaft mit geflüchteten Jugendlichen aus Aalen am Turnier dabei. Zusätzlich ist die IG Metall-Roadshow vor Ort.

Cynthia Schneider, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Aalen und Schwäbisch Gmünd, zeigt sich sehr zufrieden. "Nachdem wir letztes Jahr zum ersten Mal die geflüchteten Jugendlichen eingeladen haben und mit der Mädels-Mannschaft der IG Metall Jugend "Cynthia´s TRÖÖLF" ein aufregendes Spiel gespielt haben, freuen wir uns, auch dieses Jahr die Jugendlichen wieder als Gäste begrüßen zu dürfen. Unser Turnier steht dieses Jahr unter dem Motto Respekt und Freundschaft. Diese Freundschaft und den Respekt werden wir in den Spielen direkt am Ball zeigen. Was noch toller ist, dass wir mittlerweile zwei Mädels-Mannschaften haben, die am 03. Juni an den Start gehen werden".

Die gemeldeten Mannschaften kommen aus verschiedenen Firmen der Region. Mit dabei sind Auszubildende von Bosch AS, Magna IHV, Kistler, SHW Automotive, Lindenfarb, RUD Ketten, Carl Zeiss AG, Leitz, Alfing Maschinenfabrik, ERLAU, ZF TRW, Schenk und die Eschacher Mädels.

Das erste Spiel wird gegen 18:00 Uhr starten. Ab zirka 21:00 Uhr werden die Mannschaften unter dem Nachthimmel bei Flutlicht spielen. Während des Turniers wird uns DJ FLIXE richtig einheizen. Zum Ausklang des sportlichen Abends findet die Preisverleihung und die Siegerehrung für die ersten drei Mannschaften statt. Weiterhin erhält jede Mannschaft Trikots sowie auch kleine Präsente.

Letzte Änderung: 01.06.2016


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: