Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Tarifrunde Kfz-Handwerk 2017

Vorschaubild

16.05.2017 Erste Tarifverhandlung im Kfz-Handwerk: Wir fordern 5 Prozent und bessere Übernahme!

Erste Tarifverhandlung im Kfz-Handwerk: Wir fordern 5 Prozent und bessere Übernahme!

In der ersten Tarifverhandlung am 9. Mai hatten die Kfz-Arbeitgeber rein gar nichts vorzuweisen: Beim Entgelt gab es kein Angebot. Zudem lehnten sie verbesserte Regelungen zur Übernahme der Ausgebildeten rundweg ab.

Die wirtschaftliche Lage in der Branche ist gut und die Kfz-Betriebe können sich höhere Löhne leisten; zudem ist der Blick in die Zukunft optimistisch. Die Beschäftigten leisten gute Arbeit und fordern ihren fairen Anteil an der guten Entwicklung.

Am 31.05.2017 läuft der Entgelttarifvertrag aus. Die zweite Verhandlung findet am 30.05.2017 statt.

Anhänge:

Anzeige

Anzeige

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 567.26KB

Download

Anzeige

Anzeige

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 649.26KB

Download

Letzte Änderung: 16.05.2017


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: