Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Ein starkes Ergebnis!

Vorschaubild

07.02.2018 metallnachrichten - Eine Information für die Beschäftigten der ME-Industrie - 7. Februar 18 - Nr. 6/2018

Ein starkes Ergebnis: Mehr Geld und Anspruch auf mehr Zeit - metallnachrichten - Eine Information für die Beschäftigten der ME-Industrie - 7. Februar 18 - Nr. 6/2018

Durchbruch in 6. Runde - Beschäftigte können Arbeitszeit teils selbstbestimmen. Deutlich mehr Geld in mehreren Schritten und ein Anspruch auf eine verkürzte Vollzeit für alle! Das ist das Fazit der Tarifrunde 2018.

Roman Zitzelsberger: Liebe Kolleginnen und Kollegen, das harte Ringen um den Tarifabschluss 2018 hat sich gelohnt: Deutlich mehr Geld 2018 und 2019, ein Anspruch auf verkürzte Vollzeit für alle sowie Wahlfreiheit und zusätzliche freie Tage für Kolleginnen und Kollegen mit familiären und beruflichen Belastungen. Damit beteiligen wir die Beschäftigten am wirtschaftlichen Erfolg der Branche und tragen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bei. Dieses Ergebnis ist verdient und mit der tollen Warnstreik-Beteiligung haben alle direkt zum Gelingen beigetragen!

Anhang:

metallnachrichten Nr. 6/2018

metallnachrichten Nr. 6/2018

Dateityp: PDF document, version 1.7

Dateigröße: 533.64KB

Download

Letzte Änderung: 07.02.2018


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: