Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Migrantinnen und Migranten

Migrantinnen und Migranten der IG Metall Geschäftsstelle in Schwäbisch Gmünd

IG Metall - Ausländische ArbeitnehmerInnen

Gewerkschaften gehören zu den wenigen Organisationen in Deutschland, die sich nicht nur für die Gleichbehandlung der ausländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Betrieben eingesetzt haben, sondern die dieses Grundrecht auch bei sich selbst in fast allen gewerkschaftlichen Gremien anwenden. Internationale Solidarität muss lückenlos, also am Arbeitsplatz und auch drum herum, also überall dort, wo wir sehr viel Zeit verbringen, gelebt werden.

Die IG Metall ist ständig bestrebt, den ausländischen Arbeitnehmern eine politische "Heimat" anzubieten. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich sowohl mit Ihren einheimischen Kolleginnen und Kollegen für fortschrittliche Ziele in der Arbeitswelt einzusetzen, als auch ihre Ideen und Erfahrungen in die verschiedenen gewerkschaftlichen Ausschüsse und Arbeitskreise einzubringen. Vorurteile können nur dann wirksam bekämpft werden, wenn man beim gemeinsamen Handeln feststellt, dass die "Anderen", die "Fremden", gleiche Interessen, Ideen, Hoffnungen und leider auch Sorgen haben wie man selbst.

Es muss Chancengleichheit bestehen, d.h. auch ausländische Arbeitnehmer müssen dieselben Gestaltungsmöglichkeiten und dieselben Unterstützungen erfahren, wie dies den anderen Interessengruppen innerhalb der IG Metall geboten wird. Unser Ausschuss "Arbeitskreis Migrantinnen und Migranten" arbeitet mit großem Engagement und mit viel Fantasie für die Integration unserer ausländischen Kolleginnen und Kollegen und er ist bei dieser Arbeit sehr effektiv.

Ansprechpartner

Kontakt und Informationen über: Peter Müller (Unser Team).


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: