Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Einstiegsgehälter nach Studium

Vorschaubild

22.11.2008 Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker mit Universitätsabschluss haben die höchsten Einstiegsgehälter - allerdings auf niedrigerem Niveau als im Vorjahr. Eine Untersuchung der IG Metall.

Die IG Metall erhebt jedes Jahr die Einstiegsgehälter für Absolventen der Fachbereiche Automobil, Elektro, IT, Maschinenbau, Stahl und Telekommunikation. Die Erhebung basiert auf den Einstellungsgehältern von über 2500 Absolventen von Berufsakademien, Fachhochschulen, Hochschulen und Technischer Universitäten.

An der Umfrage beteiligten sich Betriebsräte aus mehr als 52 tarifgebundenen und nicht tarifgebundenen Unternehmen. Wie im vergangenen Jahr erzielten Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker mit Universitätsabschluss die höchsten Einstiegsgehälter - verglichen mit anderen Berufsanfängern. Im Vergleich zum Vorjahr hat diese Gruppe aber Einbußen hinnehmen müssen.

Fachhochschul-Absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften und der Informatik liegen nach der Umfrage auf Platz drei. Die Einstiegsgehälter liegen diesmal fast alle höher als im Jahr zuvor. Einzige Ausnahme: Ingenieure und Informatiker mit Bachelor bzw. mit Abschlußzeugnis einer Berufsakademie sowie Ingenieure und Informatiker, die einen Universitätsstudium abgeschlossen haben.

Die Tarifverträge der IG Metall haben für die Absolventen große Vorteile: Tarifgebundene Unternehmen müssen mindestens das entsprechende Tarifgehalt bezahlen. Außerdem garantieren die Tarifverträge in den ersten 36 Monaten einen kräftigen Anstieg der Gehälter. Dieser kann bis zu 28 Prozent betragen. Er richtet sich nach der jährlichen Tariferhöhung, dem erfolgten Aufstieg in die nächst höhere Vergütungsstufe, der Höhe von betrieblichen Sonderzahlungen ("Weihnachtsgeld") und auch - zumeist - nach der Leistungszulage.

Anhang:

Flyer Einstiegsgehälter 2009

Flyer Einstiegsgehälter 2009

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 499.21KB

Download

Letzte Änderung: 21.11.2008


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: