Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Wie hoch ist mein Kurzarbeitergeld?

Vorschaubild

23.04.2009 Einkommensverlust bei Kurzarbeit wird durch das Kurzarbeitergeld vom Arbeitsamt ausgeglichen - doch wie hoch ist mein Kurzarbeitergeld?

Wenn man ausrechnen will, wie hoch das Kurzarbeitergeld ist, muss man sein sogenanntes Sollentgelt kennen. Das Sollentgelt ist das Bruttoarbeitsentgelt ohne Mehrarbeit und Einmalzahlungen und ohne steuerfreie Zuschläge, das man ohne Kurzarbeit verdient hätte.

Dem gegenüber steht das sogenannte Istentgelt, das tatsächlich im Kalendermonat durch die Kurzarbeit erzielte reduzierte Bruttoarbeitsentgelt.

Nun kann man für Sollentgelt und Istentgelt aus einer Tabelle der Agentur für Arbeit einen rechnerischen Leistungssatz ablesen. Dabei ist die auf der Lohnsteuerkarte eingetragene Lohnsteuerklasse und der Leistungssatz 1 (Arbeitnehmer/innen mit Kindern) oder 2 (ohne Kinder) zu Grunde zu legen.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Leistungssätzen aus der Tabelle ist das Kurzarbeitergeld für den Monat.

Einfacher geht es mit dem Kurzarbeitsrechner im Internet. Ohne Gewähr.

Wer es genau wissen will, kann beim Link unten die Tabelle einsehen. Dort sind noch mehr nützliche Informationen zur Kurzarbeit zu finden.

Auch zur steuerlichen Behandlung von Kurzarbeitergeld haben wir einen Link mit mehr Informationen.

Nach den Tarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie Baden-Würrtemberg erhalten Beschäftigte darüber hinaus einen tariflichen Zuschuss zum Kurzarbeitergeld. Mehr dazu folgt.

Anhang:

Rechner Kurzarbeitergeld

Rechner Kurzarbeitergeld

Dateityp: HTML document text

Dateigröße: 24.67KB

Download

Letzte Änderung: 22.04.2009


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: