Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Tarifrunde Metall und Elektro 2013

Vorschaubild

08.04.2013 Aktiv für 5,5 Prozent mehr Geld! Am 19. April 2013 geht's nach Ludwigsburg. Vor dem Verhandlungslokal demonstriert die IG Metall für die Forderung.

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Mit dieser Forderung setzen wir unsere verlässliche Tarifpolitik fort. Wir brauchen Impulse für die Kaufkraft, und dies setzt wirksame Entgelterhöhungen voraus. In der überwiegenden Mehrzahl der Betriebe, auch im Ostalbkreis, ist die wirtschaftliche Situation und die Ertragslage gut bis sehr gut.

Unsere Forderung ist für die Arbeitgeber leistbar und bezahlbar. Aber die Arbeitgeber jammern auf hohem Niveau und weisen unsere Forderung zurück.

Wir wollen vor der zweiten Verhandlung am 19. April 2013 in Ludwigsburg zeigen, was wir davon halten. Wir wollen Südwestmetall unsere Stärke zeigen. Beteiligt euch! Demonstriert für unsere Forderung! Kommt mit nach Ludwigsburg!

Abfahrt der Busse:

  • 11.00 Uhr Schwerzerhalle Schwäbisch Gmünd
  • 10:30 Uhr Greut Aalen
  • 10:00 Uhr Schießwasen Ellwangen

Anmeldung für die Teilnahme bitte bis 12. April 2013 bei den gewerkschaftlichen Vertrauensleuten oder direkt bei der zuständigen IG Metall.

Letzte Änderung: 05.04.2013


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: