Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Betriebsratswahl 2014

Vorschaubild

28.05.2014 Was hat dich dazu bewegt, Betriebsrat zu werden? Beim Betriebsräte-Empfang haben einige Kollegen diese Frage beantwortet.

Die Beweggründe, bei den Betriebsratswahlen zu kandidieren, sind so unterschiedlich wie die Menschen, die sich engagieren.

Joachim Ostowski von ostalbpresse.de hat beim Betriebsräte-Empfang der IG Metall Schwäbisch Gmünd einige Kollegen nach ihren Motiven gefragt.

Inhaltsbild

Oliver Zaksek - Andritz Ritz GmbH

Ich war zuerst 3 Jahre Vertrauensmann und habe mich jetzt zum Betriebsrat wählen lassen. Ich möchte mich für meine Mitarbeiter einsetzen. Außerdem interessiert es mich, zu sehen, was in der Firma abläuft.

Inhaltsbild

Thimo Schabel - Andritz Ritz GmbH
Betriebsratsvorsitzender

Ich möchte mit der Geschäftsleitung zusammen etwas für die Arbeitnehmer im Betrieb tun. Der Druck auf die Arbeitnehmer wird immer größer und vor allem bei den älteren Mitarbeitern habe ich Angst vor krankheitsbedingten Ausfällen. Hier muss dringend dagegengewirkt werden.

Inhaltsbild

Siegfried Müller - voestalpine Polynom GmbH

Ich bin Betriebsrat in der 2. Wahlperiode. Mir war es einfach nicht genug, nur in der Firma zu arbeiten. Ich möchte auch wissen, was sonst so abgeht.

Inhaltsbild

Georgia Killinger - Leicht Küchen AG

Ich bin Betriebsrätin in der 3. Wahlperiode. Die Stimmung im Betrieb ist manchmal nicht so gut und irgendjemand muss halt was dagegen machen.

Inhaltsbild

Thomas Leinmüller - Andritz Ritz GmbH

Ich war früher Jugendvertreter und bin jetzt Ersatzbetriebsrat. Ich habe mich schon immer sozial engagiert und habe in meiner Zeit als Jugendvertreter erkannt, dass es für mich das Richtige ist, den Leuten im Betrieb zu helfen.

Inhaltsbild

Uwe Friedel - Gatter KG
Als Kandidat für den Betriebsrat für die nächste Wahl aufgestellt.
Meine Motivation ist es, die soziale Gleichstellung und die die Mitbestimmung der Mitarbeiter im Betrieb zu verbessern.

Inhaltsbild

Doris Heuse - TRW Automotiv GmbH

Ich bin Betriebsrätin in der ersten Wahlperiode
Die Mitarbeiter brauchen einen Ansprechpartner im Betrieb, da der Kontakt zwischen den Mitarbeitern und dem Management immer mehr verloren geht. Schimpfen kann jeder, aber man muss auch was tun.

Inhaltsbild

Heike Hägele - TRW Automotive GmbH

Ich bin Betriebsrätin in der 2. Wahlperiode. Als Betriebsrat kann man einiges bewegen und sieht auch mal hinter die Kulissen. Mir macht die Arbeit mit den Kollegen am meisten Spaß.

Letzte Änderung: 28.05.2014


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: