Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Gmünd

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd



Unterstützung für Bosch-Belegschaft

Vorschaubild

23.11.2016 Die MLPD erklärt sich solidarisch mit dem Kampf der Belegschaft von Bosch gegen Arbeitsplatzaubbau und sichert ihre Unterstützung zu.

In dem Schreiben an die Belegschaft von Bosch Automotive und die IG Metall wendet sich die Partei MLPD gegen den Arbeitsplatzabbau, der im gesamten Bosch-Konzern stattfindet. Für der Erhalt von Arbeitsplätzen und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen schlägt sie die Einführung der 30-Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich vor. Sie appelliert an den Kampfgeist und die internationale Solidarität der Arbeiter und Angestellten, um die gesellschaftlichen Verhältnisse zu verändern. Denn, so heißt es in dem Scheiben: "Der Kapitalismus und das Streben nach Maximalprofit ist das Grundübel, das die Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich verschärft, das der Jugend die Zukunft raubt und die Gefahr einer Umweltkatastrophe mutwillig vorantreibt."

Letzte Änderung: 23.11.2016


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Gmünd | Türlensteg 32 | D-73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (7171) 92754-0 | Telefax: +49 (7171) 92754-55 | | Web: www.schwaebisch-gmuend.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: