70-jähriges Jubiläum

Vorschaubild

27.03.2019 Mit 15 Jahren trat Max Papendick in die IG Metall ein. Der 84-jährige wurde von Peter Hofer, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Schwäbisch Gmünd, für 70 Jahre Mitgliedschaft in der IG Metall geehrt

Nachdem der Vater des Kollegen Max Papendick schon ein Gewerkschafter war, war klar, dass auch er, der jahrelang für den Automobilzulieferer Sinter Metals in Radevormwald tätig war, Mitglied in der Gewerkschaft wird.

Er kann sich auch noch gut daran erinnern, als er mit der damaligen Gewerkschaftsjugend im Zeltlager an der Zugspitze war und dort eine tolle Zeit verbrachte.

Er kommt ursprünglich aus dem Bergischen Land und ist der Liebe wegen 1995 ins schöne Schwabenland gezogen. Nun genießt er gemeinsam mit seiner Frau den Ruhestand. Gemeinsam machen sie viel Sport und genießen das Leben.

Für seine langjährige Mitgliedschaft in der IG Metall bedanken sich die Kolleginnen und Kollegen und wünschen dem Jubilar und seiner Familie noch viele glückliche Jahre!

Letzte Änderung: 27.03.2019